windsurfen



    www. Jenny und Jochen .de

    27. Juni 2009

Der Blog der Schwester der Braut.  

Startseite

 • Fotoalbum

Gästebuch












Name
Email
Website


Werbung


Nicole
( Email )
8.7.09 20:09
Lieber spät wie nie ...mal ein paar Grüße da lassen !!!!
.....So !!!! Jetzt ist es passiert !!!!! Ihr habt euch "getraut" !
Wir wünschen euch für eure gemeinsame Zukunft alles Gute.

Dieter, Nicole und Serena-Sophie



Jens
( Email )
7.7.09 16:44
Hallo ihr zwei,

nun leider doch mit ewiger Verspätung (sorry!), aber nichtstdestotrotz aufrichtig:

herzlichen Glückwunsch zu eurer Hochzeit und viel Glück, Freude und Gesundheit für eine lange und gemeinsame Zukunft!

Viele liebe Grüße aus Bonn,

Jens



Iwona & Johannes
( -/- )
4.7.09 22:18
Liebe Jenny, lieber Jochen,

alles Gute auch noch einmal von uns aus Dresden und DANKE für das schöne Wochenende bei Euch.

Liebe Grüße
Iwona & Johannes



Elke und Michael
( -/- )
30.6.09 20:35
Ich wollte euch auch über das Gästebuch nochmals alles Gute zu Eurer Hochzeit wünschen.

Und Danke sagen das wir mit Euch diesen schönen Tagen feiern konnten.

In lieber Elke und Michael



Conny
( Email )
30.6.09 19:51
Liebe besteht nicht darin,
dass man einander ansieht,
sondern, dass man in die
gleiche Richtung sieht.
(Antoine de Saint Exupéry)

***
Alles Liebe und und vor allem
ganz viel Glück zu Eurer
Hochzeit wünscht
Conny aus Dresden



Snezana
( -/- )
30.6.09 18:19
Liebe Jenny und Lieber Jochen

ich wünsche euch eine schöhne gemeinsame zeit mit viel Geld, Liebe und Natürlich KINDER!!!

liebe jenny bleib so wie du bist, das wünscht dir deine Snezana



Jutta Endruscheit
( -/- )
29.6.09 21:57
Liebe Jenny, lieber Jochen,
auch ich gratuliere euch ganz ganz herzlich zu eurer Hochzeit und wünsche euch viele glückliche Jahre.
Alles Liebe
Jutta




( -/- )
28.6.09 15:18
Liebe Jenny, lieber Jochen

Meine Wünsche an euch

Was Ihr Euch ersehnt seit einiger Zeit,
es wurde heute Wirklichkeit.

Der schönste Traum, er wurde wahr,
Ihr seid jezt ein Ehepaar.

Ich wünschen Euch stets von der Liebe leiten,
Ihr sollt in guten wie in schlechten Zeiten,

immer treu zusammen steh`n
und so durchs Ganze Leben geh´n.

Bernd



Tanja & Sven
( Email )
28.6.09 11:09
Liebes Bruderherz, liebe Schwägerin!

Wir wünschen euch auch über euer Gästebuch nochmal von ganzem Herzen alles erdenklich Liebe und Gute zu eurer Hochzeit. Wir sind froh, daß wir diesen wunderschönen Tag mit verbringen durften...

Die Ehe ist die wichtigste Entdeckungsreise,
die der Mensch unternehmen kann...

Die Koffer habt ihr jetzt gepackt - also nichts wie los. Hoffentlich erlebt ihr auf eurer Reise viele schöne Momente, Momente des Glücks, der Freude und vor allem der Liebe.

Tanja & Sven



Gudrun
( Email )
27.6.09 21:00
Liebe Jenny, lieber Jochen,

wir schließen uns allen an die euch Glück wünschen.

Gudrun und Werner



Kerstin Tippelt
( Email )
27.6.09 19:43
Liebe Jenny, lieber Jochen,

wir wünschen euch alles alles Liebe und Gute zur Hochzeit.
Ich hoffe, ihr habt einen unvergesslichen Tag.

Viele Grüße von den Tippelts.



ACHIM
( -/- )
26.6.09 21:12
Hallo Jenny und Jochen. Gar nicht so lange her, das wir uns beim Umzug das letzte Mal gesehen haben. Die Zeit rennt. Und jetzt heiratet ihr! Freue mich für Euch! Wünsche Euch vom ganzen Herzen alles Gute! Euer Achim aus Bonn



Sandra
( -/- )
25.6.09 20:34
Einen Menschen zu lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.



Mutter der Braut
( -/- )
23.6.09 23:05
Die Liebe ist ein Fest -
es muss nicht nur vorbereitet,
sondern auch gefeiert werden.
(Diotima)

Ich freue mich drauf.



Hannelore Immich
( Email )
22.6.09 18:32
Rezeptvorschlag für ein ganzes Jahr
Man nehme zwölf Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat genau für ein Jahr reicht.
Es wird jeder Tag einzeln angerichtet aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse sehr reichlich mit Liebe übergossen.
Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit und mit einer guten, erquickenden Tasse Tee ...
Catharina Elisabeth Goethe (1731-1808)

Hallo Jenny,

hier ein altes Rezept. Ich glaube, wenn man es genau befolgt wird es ein schmackhaftes Gericht, dass man ein Leben lang geniesen kann.

Dir und Jochen noch eine schöne "Brautzeit" und ein ganz tolles Hochzeitsfest
wünschen
Hanne, Henning und Ferdi aus Traben-Trarbach



Jens aus Bonn
( Email )
19.6.09 23:00
Hallo ihr beiden,

ich bin jetzt etwas überrascht... aber: Zeit wird's ;-) Ich freue mich aber natürlich für euch!

Die Gratulation und Glückwünsche folgen dann, wenn es Zeit wird!

Viele Grüße aus Bonn,

Jens



Sabine Best
( Email )
18.6.09 11:24
Hi Jenny und Jochen!

Hoffe Ihr haltet es solange aus wie Alex und Ich )

Grüße
Biene

PS: INES --- coole Bilder ;o))))))



Ines
( / Website )
10.6.09 17:15
So ich eröffne hier mal das Gästebuch!
Viel Spaß beim Eintragen!


















Gratis bloggen bei
myblog.de